Wandern
Die Seiten für Spaziergänger und andere Fußgänger
Wanderschuh
Europa
"Ein Mensch aus einer großen Stadt
ins Grüne sich begeben hat,
läs hier, allein auf weiter Flur,
recht gern im Buch der Natur.
Doch bald betrübt er wieder geht,
denn - ach! - er ist Analphabet."
(Eugen Roth)
Verkehrsverbindungen in den Niederlanden

Die Verkehrsverbindungen in den Niederlanden sind außerordentlich gut. Dies gilt für den Bahn-, Straßen- und Flugverkehr innerhalb des Landes wie auch für die Verbindungen ins Ausland.

101 KB
Mögliche Wanderziele am Pieterpad
in Pieterburen (Groningen)

Der Bahnverkehr verbindet alle Städte im Inland. Daneben bestehen mehrere Vebindungen mit Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Belgien.

Das Königreich hat ein einheitliches Nahverkehrsnetz (Openbaar vervoer), wozu neben den Bahnlinien auch unnzählige Bus- und Straßenbahnverbindungen gehören. Für diese Verbindungen gibt es einen einheitlichen Fahrschein, die sog. nationale Strippenkaart (Einzel-, 15er und 45er Karten). Dadurch sind die Niederlande ein Verkehrsverbund.

Das Straßennetz ist ebenfalls sehr gut ausgebaut und gehört zu den besten in Europa. Dies gilt für die Autobahnen, National- und Nebenstraßen.
Mit dem Routenplaner bzw. Navigationsgerät wird man sicherlich den kürzesten Weg zu jedem Ort finden.

Mehrere Europabus-Linien führen von den Nachbarstaaten in die Niederlande.

101 KB
Startpunkt des Pieterpades
in Pieterburen (Groningen)

Größter internationaler Flughafen ist Schiphol bei Amsterdam.

Hinterlasse nichts als deine Fußspuren
© W. Timmer 2009 E-Mail:Mail an den Autor, spaziergaenger@owl-online.de

obenoben