Wandern
Die Seiten für Spaziergänger und andere Fußgänger
Wanderschuh
Europa
"Ein Mensch aus einer großen Stadt
ins Grüne sich begeben hat,
läs hier, allein auf weiter Flur,
recht gern im Buch der Natur.
Doch bald betrübt er wieder geht,
denn - ach! - er ist Analphabet."
(Eugen Roth)
Verkehrsverbindungen in Portugal

Die Verkehrsverbindungen im öffentlichen Nah- und Fernverkehr in Portugal sind recht gut. Es versteht sich von selbst, dass sie in den Ballungsräumen von Lissabon und Porto besser sind als in ländlichen Gebieten.

Lissaboner Impressionen
Lissabon, Praça do Marquês
Lissabon:
Der Verkehrsknotenpunkt Praça do Marquês
de Pombal im Norden der Innenstadt. (30 kB)
Lissabon, Schrägaufzug
Lissabon:
Nationales Denkmal -
Wagen eines Schrägaufzuges (262 kB)

Das Bahnnetz (CP) ist - im Vergleich zu Mitteleuropa - nicht so dicht. Hauptverbindung ist die Linie in Küstennähe Faro - Lissabon - Coimbra - Porto - Braga.

Lissaboner Impressionen
Lissabon, Avenida da Libertade
Lissabon:
Die Prachtstraße Avenida da Libertade, die Verbindung
zwischen Altstadt und den nördlichen Stadtteilen. (51 kB)
Lissabon, Treppenstraße
Altstadt von Lissabon:
Treppenstraße (201 kB)

Daneben bestehen weitere IC-Verbindungen, die von der Hauptlinie ins Landinnere nach Guarda, Covilha, Evora, und Beja abzweigen.
Weitere regionale Linien verbinden die Städte im Inneren mit den Hauptlinien.

Dagegen ist das Busnetz für den Fernverkehr sehr gut ausgebaut. Jede Stadt ist mehrmals täglich mit dem Bus zu erreichen. Die Fernlinien werden durch lokale und innerörtliche Linien ergänzt.

Die drei größten Flughäfen Lissabon, Porto und Faro haben internationale Bedeutung. Daher sind diese drei Städte auch Ausgangspunkte für Reisen in Kontinentalportugal, wobei Faro hauptsächlich für den Tourismus an der Algarve Bedeutung hat.

Portugiesische Impressionen
Corgobahntrasse
Stilllegungen von Bahnlinien auch in Portugal:
Die alte Bahntrasse der Corgobahn
zwischen Vila Real und Regua. (53 kB)
Cabo de São Vicente - Leuchtturm
Cabo de São Vicente (Faro):
Leuchturm - dahinter
gehts nach Amerika. (117 kB)

Das Fernstraßennetz ist gut ausgebaut, was nicht zuletzt durch die neuen vielen Autobahnen verdeutlicht wird. Es wird zwischen mautpflichtigen und gebührenfreien Schnellstraßen unterschieden.

Portugiesische Impressionen
Lagos - alter Bahnhof
Lagos (Faro):
Noch steht der schöne alte Bahnhof (266 kB)
Cabo de São Vicente - Leuchtturm
Cabo de São Vicente (Faro):
Gute Verbindung - Karte von
der Rota Vicentina. (204 kB)
Hinterlasse nichts als deine Fußspuren
© W. Timmer 2016 E-Mail:Mail an den Autor, spaziergaenger@unitybox.de

obenoben