Wandern
Die Seiten für Spaziergänger und andere Fußgänger
Wanderschuh
Europa
"Gewiß, seit den Zeiten Johann Gottfried Seumes und Henry David Thoreaus hat sich manches verändert. Gefährlicher als der Übergang über die Alpen ist heute die Überquerung einer Hauptverkehrsstraße."
(Das Magazin zur ANDEREN BIBLIOTHEK, III/1985, Greno-Verlag)
Verkehrsverbindungen in Ostösterreich

Verkehrsmäßig ist die Region um die Hauptstadt Wien außerordentlich gut erschlossen. Dies gilt für die Bahnlinien wie auch für die Buslinien.

Totes Gebirge
Totes Gebirge im Grenzgebiet
von Oberösterreich und Steiermark (47 KB)

Die Bahnlinien Wien - Linz - Salzburg/Passau (Ostbahn) und Wien - Semmering - Graz (Südbahn) bilden das Rückgrat des Eisenbahnverkehrs.Zahlreiche Nebenlinien ergänzen das Netz.

Das ostösterreichische Wandergebiet wird zusätzlich relativ gut durch die Postbuslinien abgedeckt.

Selbst im Mühl- und Waldviertel wie auch in der Nordsteiermark ist jedes Dorf mit diesem Bus erreichbar.

Wichtigste Straßenverbindungen sind die Autobahnen A 1/E 60 (Wien-Linz-Salzburg) und A 2/E 59 (Wien-Graz). Daneben durchziehen zahlreiche Bundesstraßen das Wandergebiet.

Wildbach
Wildbach (135 KB)

Ostösterreich wird durch die Flughäfen Wien, Linz und Graz erschlossen.

Hinterlasse nichts als deine Fußspuren
© W. Timmer 2013   E-Mail: Mail an den Autor, spaziergaenger@unitybox.de

obenoben