Wanderschuh

Wandern

Die Seiten für Spaziergänger und andere Fußgänger

"Übrigens lasse ich die Qualität der Wirthshäuser mich wenig anfechten. Das beste ist mir nicht zu gut, und mit dem schlechtesten weiß ich noch fertig zu werden."
(Johann Gottfried Seume. Spaziergang nach Syrakus im Jahr 1802. Greno Verlag)
Europa

Hinweise: Wandern auf Zypern
Die Insel Zypern ist kein Wanderland im eigentlichen Sinne. Doch wurden in den Bergen zahlreiche Rundwege angelegt, deren Länge unter zehn Kilometern bleibt. Diese Tatsache muss aber niemanden hindern, mehrere Rundwanderwege miteinander zu verbinden. Dazu muss man dann allerdings häufig über Straßen gehen, die aber als Entschädigung grandiose Aussichten bieten.
Auf der Insel ist es verhältnismäßig leicht per Anhalter zu fahren. Auch diese Option dürfte eine Straßenwanderung weniger schlimm erscheinen lassen.

Blick vom 1951 m Feuergefahr in
Am Olymp, 26 KB
Im Stavros Forest, 40 KB
hohen Olymp den Gebirgswäldern

Die vorliegende Wanderung beschränkt sich auf den westlichen Teil der Insel und führt durch die höchsten Berge.

Wenn möglich, wurde auf Wanderwege zurückgegriffen.

Doch gibt es dazwischen auch längere Strecken Landstraße.

Der Gipfel des Olymps:
Olymp, 18 KB
Olymp, 39 KB
Rundfunksender und Radarantennen

Ein großes Problem sind die Wanderkarten. Es gibt keine topografischen Karten zu kaufen, da sich die Republik immer noch im Kriegszustand mit dem türkisch besetzten Norden befindet. Das zyprische Touristenbüro hat aber durch eine eigene Karte versucht, diesen Mangel zu überwinden. Dieses Faltblatt hält jedoch keinen Vergleich mit einer topografischen Karte stand.

Noch ein Hinweis: Wer genügend Zeit hat, sollte eine Wanderung um den Olymp auf dem Atalante-Wanderweg unternehmen.

Hinterlasse nichts als deine Fußspuren!


© W. Timmer 2001   Mail an den Autor, spaziergaenger@owl-online.de